AV Region Leben

Wir fördern Menschen, die sich engagieren

Die Ammerländer Versicherung (AV) ist fest im niedersächsischen Landkreis Ammerland verwurzelt. Aus diesem Grund, und als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit, sehen wir uns als Teil der Gemeinschaft und fördern in der Region Initiativen, Projekte, ehrenamtliche Arbeit und sportlichen Einsatz. Kurzum: Menschen, die sich engagieren.

Aus der Region

für die Region

Die Ammerländer Versicherung ist ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit. „AV Region Leben“ ist unsere Art, den Gegenseitigkeitsgedanken dahinter zu leben. Seit 2012 fördern wir mit dieser Initiative Menschen, die mit Leidenschaft ihre Ziele verfolgen und sich für die Gemeinschaft einsetzen. Indem wir das Ehrenamt und den Sport unterstützen, fließt ein Teil unseres Erfolgs in die Region zurück.

Mit „AV Region Leben“ stärkt die Ammerländer Versicherung das Ehrenamt, zum Beispiel im Rahmen unseres jährlichen Projektwettbewerbs. Wir unterstützen Menschen und ihre ehrenamtlichen Vorhaben, die sie im Landkreis Ammerland und der Stadt Oldenburg verwirklichen möchten. Seit 2013 steht der Wettbewerb jedes Jahr inhaltlich unter einem neuen Thema. Bereits gefördert wurden die Bereiche:

  • Kultur- und Heimatpflege (2014)
  • Sport (2015)
  • Soziales (2016)
  • Kunst und Kultur (2017)
  • Naturschutz und Umweltbildung (2018)
  • Treffpunkt (2019)

Die nächste Bewerbungsphase startet im Frühjahr 2020. Das neue Motto und alle weiteren Details geben wir rechtzeitig bekannt.

Gemeinsam Dinge vorantreiben, mit Ausdauer und Leidenschaft ans Ziel gelangen: Das treibt uns, die Ammerländer Versicherung, an. Viele Sportler und Mannschaften teilen diese Einstellung mit uns. Deshalb fördern wir ausgesuchte Teams und Talente aus der Region.

Der Basketball-Sport gehört zu Westerstede - und damit auch die Mannschaft „TSG Eagles“. Die Ammerländer Versicherung gehört zu den Sponsoren. Tennisspielerin Vivian Heisen aus Wiefelstede (Landkreis Ammerland) lebt ihren Traum und spielt Turniere auf internationalem Niveau. Dabei unterstützen wir sie.

Etwa 2000 Aktive, 15 Vereine – das ist der Reitsport im Ammerland. Die Ammerländer Versicherung fördert ihn. Auch, weil die Pferdewirtschaft ein Teil unserer Geschichte ist: Bis 1996 gehörten Pferdeversicherungen zu unseren Produkten. Gemeinsam mit dem Kreisreiterverband Ammerland richten wir den „AV Cup“ um die Kreismeisterschaft aus. Darüber hinaus ist die Ammerländer Versicherung Sponsor der Vielseitigkeitsdisziplin auf dem Oldenburger Landesturnier in Rastede.

Der Projekt­wettbewerb

Jedes Jahr eine neue Chance

Zu „AV Region Leben“ gehört unser Projektwettbewerb für das Ehrenamt. In jedem Frühjahr fällt der Startschuss für eine neue Bewerbungsrunde. Den Gewinner-Projekten winkt finanzielle Unterstützung und sie werden in Westerstede ausgezeichnet.

Die Ammerländer Versicherung unterstützt ehrenamtliche Projekte aus dem Landkreis Ammerland und der Stadt Oldenburg, zum Beispiel von Vereinen, Initiativen und Institutionen.

Eine neue Bewerbungsphase startet im Frühjahr 2020.

Der Wettbewerb steht in jedem Jahr unter einem neuen inhaltlichen Schwerpunkt. Unter den eingegangenen Bewerbungen werden diejenigen ausgewählt und ausgezeichnet, die dem aktuellen Motto entsprechen. Die Preisverleihung findet in Westerstede statt.

Das Motto für 2019 lautete „Treffpunkt“. Ein neues Motto wird im Frühjahr 2020 an dieser Stelle und in der Presse bekannt gegeben.

Ab dem Frühjahr 2020 werden wieder Bewerbungen entgegengenommen. Näheres teilen wir rechtzeitig an dieser Stelle und in der Presse mit.

Das sollte in der Bewerbung enthalten sein:

  • Kurze Projektvorstellung inkl. Eckdaten (z.B. Kosten und geplante Verwendung der Mittel)
  • Begründung, warum die Idee zum aktuellen Motto passt
  • Kontaktpersonen inkl. Anschrift

Bei Fragen zur Aktion „AV Region Leben“ und zum sozialen Engagement der Ammerländer Versicherung helfen Manuela Sies (sies@ammerlaender-versicherung) und Rainer Hinrichs (hinrichs@ammerlaender-versicherung) weiter.

Bildergalerie

Menschen und Projekte

Sport­förderung

Tennis­spielerin Vivian Heisen

link zum Videobericht von DRF 1

TV-Beitrag des Senders DRF 1, gesendet am 29. August 2016. Autorin: Grit Monien